Worldwide EDI
Tauschen Sie EDI-Dokumente mit all Ihren Partnern aus

 

Electronic Data Interchange

Onboarding-Projekt

Kommunikationsprojekte zwischen Unternehmen konzentrieren ihre Aufmerksamkeit häufig auf technologische Aspekte wie Dateiformate, Kommunikationsprotokolle usw., wobei das Management, die rasche Integration oder Verbindung der Handelspartner oft im Hintergrund bleiben.

Genau diese Aufgaben, die mit dem Management (Integration von Handelspartnern) assoziiert werden, erfordern am meisten Zeit und Anstrenungen und sind für den Erfolg jedes E-Commerce B2B-Projektes ausschlaggebend.

Der elektronische Austausch mit der größtmöglichen Anzahl an Partnern optimiert die technologischen Vorzüge des EDI-Systems oder der elektronischen Rechnung, indem Kosten reduziert und die Operationen verbessert werden.

Unser Service für Onboarding implementiert Managementprojekte zur Integration Ihrer Handelspartner. Dieser Dienst verlangt eine aktive Rolle mit Initiativen, die eine rasche Verbindung dieser Partner mit Ihrer Kommunikationsplattform ermöglichen, um das Volumen an ausgetauschten elektronischen Dokumenten zu erhöhen.

 

Edicom Onboarding Projects

Um mit dem Fortschritt der Aktionen mit den Handelspartnern mitzuhalten und den Erfolg des Projektes anhand von integrierten Partnern zu messen, bieten wir kollaborative Instrumente mit Online-Zugang, damit die Managementaktivitäten, die unser Team durchführt, in Echtzeit überwacht werden können.

EDICOM KONTAKT

Phasen eines Onboarding-Projektes

  • Planung: Organisation des Projektes, Segmentation von Partnern, Phasen und Definition von Aktionen.
  • Technologischer Status: Einholung von Informationen über den technologischen Stand der Partner.
  • Handelspartner mit Lösung: Ausführung von Verbindungsproben mit der Plattform des Partners, Support des Partners während der Probephase.
  • Handelspartner ohne Lösung: Information über das Projekt, Übergeben von Dokumentation und Information über Verbindungsmöglichkeiten mit Ihrer Plattform.
  • Auswertung: Bericht über die Entwicklung jedes einzelnen Partners anhand der kollaborativen Lösung "Onboarding Web Tool".

Damit zusammenhängende Dokumentation