buscar

Worldwide EDI
Tauschen Sie EDI-Dokumente mit all Ihren Partnern aus

 

Electronic Data Interchange

IPM – Integral Partner Management

Die fortgeschrittenen Managementdienste von EDICOM, die für Outsourcing und Onboarding definiert sind, ermöglichen die Auslagerung der notwendigen Verwaltungsaufgaben der Lösung des Kunden sowie der erforderlichen Verfahren für eine rasche Integration der größtmöglichen Anzahl an Handelspartnern.

Wenn die Anzahl der in die Partnergemeinschaft des Kunden integrierten Unternehmen relevant ist, ist es normalerweise erforderlich, Ressourcen aufzubringen, um die Geschäftspartner ununterbrochen zu betreuen, indem kontinuierlich Aufgaben und Formalitäten durchgeführt werden, die eine optimale Rentabilität der E-Commerce-Systeme des Kunden ermöglichen.

Die sogenannten “Administrativen EDI-Gruppen” setzen sich aus technischen Teams zusammen, welche die Politik und Besonderheiten des B2B-Kommunikationssystems des Kunden kennen.

Durch den fortschrittlichen Managementservice IPM (Integral Partner Management) übernimmt EDICOM alle Aktivitäten einer “Administrativen EDI-Gruppe” und ermöglicht so die Auslagerung von Aufgaben, die für die kontinuierliche Verwaltung der Handelspartnergemeinde notwendig sind.

 

Intergral_Partner_Management

Zu den Aufgaben des IPM zählen folgende

  • Empfangsformate und –standards: Publikation oder Information der Partner über Spezifikationen hinsichtlich der Dokumentformate und Besonderheiten der zu empfangenden Nachrichten.
  • EDI-Bedienungsanleitungen: Wartung und Verbreitung der EDI-Bedienungsanleitungen für die Partnergemeinschaft.
  • Management der Kommunikationen: Spezifische Betreuung, um über Besonderheiten hinsichtlich der Kommunikationsprotokolle (Netze, Punkt-zu-Punkt-Kommunikation, W.Services…) zu informieren.
  • Tests für Übermittlung und Empfang: Durchführung von Tests zur Überprüfung von ein- und ausgehenden Nachrichten und Überwachung der Resultate. Information über Erfolg oder Scheitern dieser Tests an den Handelspartner sowie notwendige Maßnahmen für die Fehlerlösung.
  • Fehler und Zwischenfälle: Kontinuierliche Betreuung des Partners, um Fehler oder Zwischenfälle beim Austausch von Transaktionen (schlecht konfigurierte Nachrichten, Fehler bei der Kommunikation, fehlende Pflichtfelder usw.) zu beheben.
  • Allgemeine Informationen für die Partnergemeinde: Individualisiete Betreuung zur Information über Fragen wie Status der versendeten Bestellungen, Einrichtung neuer operativer Stellen, Aktualisierung bestimmter Benachrichtigungen usw.
  • Integration neuer Nachrichten: Durchführung der notwendigen Aufgaben, um über neue Dokumente zu informieren und notwendige Tests mit den jeweiligen Handelspartnern durchzuführen. 
  • … usw…

EDICOM KONTAKT

Integral Partner Management

Lagern Sie Ihre EDI-Plattform zur Gänze aus, indem Sie EDICOM die permanente Verwaltung Ihrer Handelspartnergemeinde überlassen.

Das "Integral Partner Management" umfasst:

  • Dedizierte Rufnummer: Eine Telefonleitung, die exklusiv für die Betreuung Ihrer Partnergemeinde eingerichtet wird.
  • Kontinuierlicher Support Ihrer Handelspartner: Permanenter Kundendienst für die Partner, um Zwischenfälle oder Anfragen im Zusammenhang mit der Konnektivität zur B2B Kommunikationsplattform zu lösen.
  • Integration neuer Partner: Permanente Ausführung der für die Integration neuer Partner notwendigen Aufgaben.
  • Technischer Support für die Partnergemeinde: Einrichtung von Verknüpfungen zu externen Netzen, Übermittlung technischer Unterlagen, Verbindungstests…

Damit zusammenhängende Dokumentation