Global e-invoicing
Plattform für den internationalen elektronischen Rechnungsaustausch

Elektronische Rechnung

Business@Mail: B2C e-Invoicing Platform

Business@Mail: B2C e-Invoicing Platform

Business@Mail ist eine B2C Plattform, die von EDICOM entwickelt wurde. Diese Plattform ermöglicht es, Ihr elektronisches Fakturierungsprojekt auf alle Kunden auszudehnen.

FUNKTIONSWEISE

Ihre EDI-Lösung schickt die digitalen Daten jener Rechnungen an Business@Mail, deren Kunden nicht über eine Lösung für die elektronische Datenintegration verfügen.

Business@Mail erstellt anhand der eingehenden Daten lesbare Dokumente im PDF-Format, welche mit einer digitalen Signatur und den gesetzlich vorgesehenen Besonderheiten im Bereich der elektronischen Rechnungslegung versehen werden.

Der Kunde erhält Benachrichtigungen über E-Mail sobald neue Rechnungen einlangen. Diese Benachrichtigungen enthalten Links, über die auf die sichere Webumgebung, in der die Rechnungen zur Verfügung stehen, zugegriffen werden kann.

Der Kunde kann die Rechnungen herunterladen, um diese in der Buchhaltungsabteilung zu bearbeiten.

Die Lösung informiert den Rechnungsaussteller regelmäßig über den Status, in dem sich die Dokumente befinden. So werden beispielsweise in folgenden Fällen Benachrichtigungen verschickt:

  • Veröffentlichte Rechnungen, die nicht konsultiert wurden.
  • Kunden, die das Maximum an Benachrichtigungen erhalten, die Rechnung jedoch nicht eingesehen haben.
  • Rechnungen, die vom Kunden konsultiert wurden.

VORTEILE FÜR DEN RECHNUNGSAUSTELLER

  • Optimierung der Plattform für den elektronischen Rechnungsaustausch: Damit kann das Projekt für E-Rechnungen auf alle Kunden ausgedehnt werden.
  • Ausstellung gesetzesgemäßer Rechnungen: Es werden zahlreiche Protokolle für die digitale Signatur unterstützt. Darüber hinaus werden die in den einzelnen Ländern gültigen Steuerkontrollsysteme integriert.
  • Unmittelbarkeit und Sicherheit: Die Übermittlung der Rechnung erfolgt unmittelbar und ist viel sicherer als per E-Mail, Fax oder Post.
  • Absolute Kontrolle: Sie wissen ganz genau wann eine Rechnung publiziert wird, ob die Dokumente von den Kunden konsultiert wurden, welche Benachrichtigungen der Kunde bis zum Einsehen der Rechnung erhalten hat oder welche Rechnungen tatsächlich vom Empfänger bearbeitet wurden.

VORTEILE FÜR DEN EMPFÄNGER

  • Verbesserung des Managements: Die Vorteile der elektronischen Bearbeitung ohne Papier können auch von den Kunden genutzt werden.
  • Elektronische Aufbewahrung: Die Rechnungen werden digital gespeichert und bieten absolute Garantie für den Zugriff und die Verfügbarkeit während des gesetzlich vorgegebenen Zeitraums.
  • Gesetzmäßig, schnell, sicher: Business@Mail respektiert alle gesetzlichen und sicherheitsrelevanten Bestimmungen gemäß der Richtlinien jeder Region oder jeden Landes.
  • Kostenlos: Für die Kunden ist diese Lösung gratis.

White Paper: e-Invoicing situation in Latin America

Global e-Invoicing edicom video

Vorteile

  • Größere Effizienz der administrativen Prozesse.
  • Kostensenkung.
  • Vermeidung menschlicher Fehler.
  • Kürzere Lieferzeiten und schnellere Eintreibung ausstehender Rechnungsbeträge.
  • Vermehrte Sicherheit der geschäftlichen Transaktionen.
  • Automatisierung der Empfangs- und Integrationsprozesse der Rechnungen.
  • Vermeidung von Papier in den täglichen administrativen Aufgaben.
  • Rasche, sichere und gesetzesgemäße Aufbewahrung der Rechnungen.