Global e-invoicing
Plattform für den internationalen elektronischen Rechnungsaustausch

Elektronische Rechnung

Compliant inbound e-Invoices

Compliant inbound e-Invoices

Die EDICOM Global e-Invoicing Plattform implementiert Lösungen für den digitalen Rechnungseingang, die an die Besonderheiten großer Empfänger, die in internationalen Bereichen tätig sind, angepasst werden.

Diese Lösung basiert auf der Umsetzung von fünf grundlegenden Diensten, welche den Empfangsprozess für alle Rechnungen von Versorgern erleichtern:

Rechnungseingang

Das B2B Kommunikationsnetz von EDICOM bietet Ihren Versorgern zahlreiche Alternativen für die sichere Übermittlung elektronischer Rechnungen. Unsere Kommunikationsinfrastruktur ermöglicht die private Konnektivität über VAN EDICOMNet, sowie spezifische Punkt-zu-Punkt-Kommunikationen über AS2, OFTP2 usw.

Gesetzliche Validierung

Die Global e-Invoicing Plattform verfügt über Kontrolldienste, welche die Konformität aller erhaltenen Rechnungen mit den gültigen technischen und legalen Anforderungen jedes Landes, in dem das Unternehmen tätig ist, analysiert. Dieses Modul wird ständig aktualisiert, indem Veränderungen und Aktualisierungen, die von den jeweiligen Ländern gefordert werden, integriert und nicht konforme Dokumente abgelehnt werden.

Syntaktische und semantische Validierung

Rechnungen, welche die gesetzlichen Bestimmungen erfüllen, werden einem zweiten Kontrollprozess unterzogen, um zu überprüfen, ob alle auf der Plattform definierten Anforderungen, wie beispielsweise Formate, Anpassung an EDI-Anleitungen oder das Vorhandensein aller erforderlichen Mindestdaten, erfüllt werden.

Legale Aufbewahrung

Die Dokumente werden in einem Datencenter hoher Verfügbarkeit gespeichert, wobei die strengsten Sicherheitsbestimmungen berücksichtigt werden. Die Aufbewahrung erfolgt gemäß der Gesetzgebung des entsprechenden Landes, sodass jede Rechnung über den gesetzlich festgelegten Zeitraum und entsprechend den definierten Bestimmungen jeder Region (digitale Signatur, Zeitsptempel, Zugang für Kontrollbehörden usw.) aufbewahrt wird.

Integration mit dem Mangementsystem

Die Rechnungen werden schlussendlich einem Datentransformationsprozess unterzogen, um sie in das ERP-System zu integrieren. Die Plattform implementiert verschiedene Verwaltungsumgebungen, welche das dezentralisierte Management und die Integration je nach Land oder Region ermöglichen.

White Paper: e-Invoicing situation in Latin America

Global e-Invoicing edicom video

Vorteile

  • Größere Effizienz der administrativen Prozesse.
  • Kostensenkung.
  • Vermeidung menschlicher Fehler.
  • Kürzere Lieferzeiten und schnellere Eintreibung ausstehender Rechnungsbeträge. 
  • Vermehrte Sicherheit der geschäftlichen Transaktionen.
  • Automatisierung der Empfangs- und Integrationsprozesse der Rechnungen.
  • Vermeidung von Papier in den täglichen administrativen Aufgaben.
  • Rasche, sichere und gesetzesgemäße Aufbewahrung der Rechnungen.

Vorteile

  • Größere Effizienz der administrativen Prozesse.
  • Kostensenkung.
  • Vermeidung menschlicher Fehler.
  • Kürzere Lieferzeiten und schnellere Eintreibung ausstehender Rechnungsbeträge.
  • Vermehrte Sicherheit der geschäftlichen Transaktionen.
  • Automatisierung der Empfangs- und Integrationsprozesse der Rechnungen.
  • Vermeidung von Papier in den täglichen administrativen Aufgaben.
  • Rasche, sichere und gesetzesgemäße Aufbewahrung der Rechnungen.